Nikos Zachariadis

EINSAME AMEISEN AMNESIE, LOGOTHETIS 100.4, Wien Modern 2021 (UA)

Kategorien: , , ,

Einsame Ameisen Amnesie. Ein Klangcomic frei nach Anestis Logothetis (2021 UA) – 50′
Rdeča Raketa/Natascha Gangl/Nikolaos Zachariadis
Kompositionsauftrag Ö1 Kunstradio und Wien Modern

Protagonist dieses Klangcomics ist der Avantgardist Anestis Logothetis, der zwischen 1971 und 1975 eine Reihe von Partitur-Fragmenten anfertigte, deren zentrale Motive Insekten sind. Anlässlich seines 100. Geburtstages werden diese Skizzen erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und zum Ausgangspunkt für eine neue audiovisuelle Komposition.

Von der Skizze zur Wort-Klang-Bild-Komposition – vom logischen Denken zu logothetischem Denken!

Anestis Logothetis war Avantgardíst: Er fand die graphische Notation für sich in den fünfziger Jahren, komponierte elektroakustische Musik Anfang der sechziger Jahre, entwickelte das „Musikalische Hörspiel“ Anfang der siebziger Jahre. In den Jahren 1971 bis 1975 fertigte er eine Reihe von Partitur-Fragmenten an, deren zentrale Motive Insekten sind. 2021 werden diese Skizzen anlässlich seines 100. Geburtstages erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, und zum Ausgangspunkt für eine neue Audio-Visuelle-Komposition. Es sind Namen von Ameisen, Schmetterlingen, Nachtfaltern, Motten, es sind Zitate aus Biologie, Kybernetik und griechischer Mythologie die Logothetis assoziative Sprachspiele auf diesen Blättern triggern und die angeordnet, von organischen Ornamenten bis zu wilden Explosionen, die Betrachtenden in seine mehrdeutigen akustischen Phantasien führen. Diese Blätter legen ästhetische Prinzipien offen, die interpretiert und fortgeführt werden wollen, die das lustvolle Experiment feiern und die in ihrer Übersetzung ins Heute neue und ungewöhnliche Räume öffnen. Die Skizzenblätter werden dabei zum atmosphärisch-visuellen Element der Performance, finden zu einer eigenständigen abstrakten Form, performen selbst.

Besetzung:

Stimme, Sampler: Natascha Gangl
Stimme, Live-Sampling, DJ-CD Players and other electronic devices: Maja Osojnik
Stimme, Modular Synthesizer, Computer: Matija Schellander
Projektion: Nikolaos Zachariadis


Produktion Wien Modern, ORF Ö1 Kunstradio und Rdeča Raketa mit freundlicher Unterstützung der SKE, des BMKOES und der Stiftung kultureller Förderung und Bewahrung des Lebenswerkes von Dietrich und Christel Kittner, Kooperation ORF RadioKulturhaus

Weitere Arbeiten

planten balletten – aus bausspiel fest rockenem, Klanglicht 2021

Ameisen für Mimikry – Ein Klangcomic frei nach Anestis Logothetis, Video-On-Demand-Version, TOOLS FESTIVAL 2021

Publikation “Christoph Schlingensief: Die Grazer Aktionen – Erinnerungen, Kontexte, Gegenwart”, 2021

ONE HUNDRED THOUSAND COPIES SOLD, 12″ Vinyl, 2019

Publikation:
FORUM STADTPARK
Jahrbuch 2017–2018

Sound Design:
OHNE TITEL
Klanglicht Graz, 2019

Publikation: feldstellen*
PRÄSENZ DER VIELEN, 2019

Lichtgestaltung: Atemlos durch die Nacht, 2019

Strategieprozess
Empowerment statt Diffamierung
2018-2019

Dokumentation:
COMRADE CONRADE, 2017-2018

Baglamas, 2018

Mandolobouzouko “Casella”, 2017–2018

feldstellen*
PRÄSENZ DER VIELEN, 2017

Gonato “Lef”, 2017

Gonato, 2016-2017

Rosette Tzouras, 2015

Baglamas, 2016

CROWD, seit 2016

Visitenkarte OPCION, 2016

bakaliko.at, 2016

OPCION – MONOS/UИD, 12″ Vinyl, 2015

Mas’ta @ LaStrada Graz, 2015

SCHEIN, s.2015

SCHIIZO, 5×7″ Vinyl Boxset, 2014

Sabine Regula – Online Portfolio, 2014-2015

Diverse Fotoarbeiten, s.2007

Architekturfotografie, s.2007

Diverse Grafikarbeiten Print, s.2000

opcion.mur.at, 2014

n.zachariadis.at, s.2014

OFFCAST #22: OPCION, Digital Release, 2013

chios.zachariadis.at, 2013

“end”end”, 2013

AB-HINC – Farkhülse Fist Reconfigurations, 2×12″ Vinyl, 2012-2013

SAKRA!2013

Heifetz – One Song (Opcion Remix), 2012

Kajkyt – KRST (Opcion Remix), 2011

The Vine Leaf Wall, 2011

licht licht licht licht, 2010-2011

AUF-AB-HIN-HER-VOR-ZRUCK, 2010

Der Grüne Salon, 2009

The Smart Treefrog, 2009-2010

Arkaden Wies, Entwurf, 2009-2011

Maple-Leaf Tower, 2009

manschettenknopf.org, 2008

Raumlicht, 2008-2011

Buchstabenhäuser, 1721 vs. 2007

Active Ornaments, 2007-2008

Johann Bernhard Fischer von Erlach 1656-2006

Violet vs. Rinus, 2005

Vine Leaf Sphere, 2004

Planet Puntigam, 2000-2003

Proton, 2001

AB-HINC – Farkhülse Fist 12″ Vinyl, 1997