Nikos Zachariadis

ONE HUNDRED THOUSAND COPIES SOLD, 12″ Vinyl, 2019

Kategorien: , , , , ,

BELLENGER | EISL | WURZWALLNER | ZACHARIADIS
ONE HUNDRED THOUSAND COPIES SOLD
MOOZAK Records
Cat. No. MZK#013
12″ Vinyl LP, Limited edition of 200 copies
Custom designed cardboard covers based on upcycled record sleeves.

Release date: 24.10.2019

„One Hundred Thousand Copies Sold“ dreht sich um die musikalischen Kräfte der Künstler Nikos Zachariadis (Graz) und Alexandre Bellenger (Paris). Zachariadis – auch unter seinem Namen Opcion bekannt – beschäftigt sich mit digitaler Elektronik sowie mit Rückkopplungen durch resonierende physikalische Objekte, während sich Bellenger auf seine expressiven experimentellen Turntablism- Improvisationen konzentriert. Seite A ist ein reines Duett von Bellenger und Zachariadis. Auf Seite B gesellen sich Patrick Wurzwallner am Schlagzeug und Michael Eisl an der Säge, Kontragitarre und Elektronik hinzu – beides Veteranen der Grazer Experimentalmusikszene.
Das Album wurde als Gemeinschaftsprojekt von Zachariadis und Bellenger konzipiert und im Herbst 2017 während eines von Zachariadis initiierten Kurzaufenthalts von Bellenger in Österreich aufgenommen. Die großartige musikalische Chemie zwischen den beiden Künstlern führte zu Recordings Sessions zu denen Eisl und Wurzwallner hinzustießen, beides langjährige Kollaborateure von Zachariadis. Der konzeptuelle Charakter der Platte ist teilweise den interdisziplinären Biografien von Zachariadis und Bellenger zu verdanken, die beide auch in Bereichen der bildenden Kunst tätig sind.

 

 

Der Albumtitel verweist auf die Arbeitsweise von Sampling und Turntablism, bei der neue musikalische Formen aus dem Sampling zuvor veröffentlichter Musik abgeleitet werden. Auf das Konzept des Samplings wird auch im Cover- Art der Veröffentlichungen verwiesen, das aus alten und entsorgten Vinyl-Covers aus früheren Epochen besteht, die einer umfangreichen Manipulation durch einen Lasercuttter unterzogen wurden. Das entstandene Papiergeflecht lässt die Originalumschläge vergessen, während eine vage Reminiszenz an bestimmte Stimmungen und Formen erhalten bleibt. Eine tragende Struktur bleibt wie ein Skelett erhalten, die Details wurden bis zur Unkenntlichkeit verändert, was zu etwas Neuem führte, so wie es beim musikalischen Akt des Samplings der Fall ist.

 

 

„One Hundred Thousand Copies Sold“ ist ein dynamisches und explosives Werk, das aus wilden Tonausbrüchen und intensiven Eruptionen, spannungsgeladenen Momenten und fast jazzartigen Dialogen zwischen Instrumenten besteht, die manchmal aufgeregtem Cartoon- Geschwätz ähneln, manchmal seltsam driftendem psychedelischem Singsang, dann wieder brachialen Zusammenstößen oder dunklen Lärmwänden. Eine wilde musikalische Reise. (MOOZAK)

Alexandre Bellenger: Turntables
Michael Eisl: Singende Säge, Kontergitarre, Elektronik.
Patrick Wurzwallner: Schlagzeug
Nikos Zachariadis: Elektronik, Objekte
Recorded, mixed and mastered at SisiTop Studio by Nikos Zachariadis.
Artwork by Clemens Hausch & Nikos Zachariadis.
Supported by FORUM STADTPARK | interpenetration.net | Risograd Graz.
Financial support by SKE & Land Steiermark.

Weitere Arbeiten

Baglamas, 2018

Violet vs. Rinus, 2005

Publikation: feldstellen*
PRÄSENZ DER VIELEN, 2019

Architekturfotografie, s.2007

SCHIIZO, 5×7″ Vinyl Boxset, 2014

AB-HINC – Farkhülse Fist 12″ Vinyl, 1997

Sabine Regula – Online Portfolio, 2014-2015

Gonato, 2016-2017

Maple-Leaf Tower, 2009

Diverse Grafikarbeiten Print, s.2000

Visitenkarte OPCION, 2016

Planet Puntigam, 2000-2003

n.zachariadis.at, s.2014

The Smart Treefrog, 2009-2010

Johann Bernhard Fischer von Erlach 1656-2006

Baglamas, 2016

AUF-AB-HIN-HER-VOR-ZRUCK, 2010

OPCION – MONOS/UИD, 12″ Vinyl, 2015

CROWD, seit 2016

Dokumentation:
COMRADE CONRADE, 2017-2018

Buchstabenhäuser, 1721 vs. 2007

SAKRA!2013

Der Grüne Salon, 2009

chios.zachariadis.at, 2013

Heifetz – One Song (Opcion Remix), 2012

OFFCAST #22: OPCION, Digital Release, 2013

licht licht licht licht, 2010-2011

Sound Design:
OHNE TITEL
Klanglicht Graz, 2019

Mandolobouzouko “Casella”, 2017–2018

opcion.mur.at, 2014

AB-HINC – Farkhülse Fist Reconfigurations, 2×12″ Vinyl, 2012-2013

Lichtgestaltung: Atemlos durch die Nacht, 2019

feldstellen*
PRÄSENZ DER VIELEN, 2017

Publikation:
FORUM STADTPARK
Jahrbuch 2017–2018

manschettenknopf.org, 2008

Rosette Tzouras, 2015

“end”end”, 2013

Mas’ta @ LaStrada Graz, 2015

The Vine Leaf Wall, 2011

Active Ornaments, 2007-2008

Kajkyt – KRST (Opcion Remix), 2011

Proton, 2001

Gonato “Lef”, 2017

bakaliko.at, 2016

Diverse Fotoarbeiten, s.2007

Vine Leaf Sphere, 2004

Arkaden Wies, 2009-2011

Strategieprozess
Empowerment statt Diffamierung
2018-2019

Raumlicht, 2008-2011

SCHEIN, s.2015